phonelink_ring  +49 (0)3641 / 61 66 71

Wärmepumpen

Wärmepumpen nehmen die Wärme aus Luft und Erde auf, und leiten sie in den Wohnraum.

Wie kann die kühle Umgebung draußen einen Raum heizen?

Bildlich gesprochen konzentriert eine Wärmepumpe jede noch so kleine, verfügbare Wärme-Energiemenge so, dass sie am Ende einen Raum erwärmen kann.

Dies schafft sie durch die Verwendung von Fluiden. Das sind Flüssigkeiten, die bei niedrigem (oder normalem) Druck verdampfen, das heißt gasförmig werden. Diese Flüssigkeiten bewegen sich im System der Wärmepumpe zwischen dem Verdampfer und dem Wärmetauscher hin und her.
Im gasförmigen Zustand sind die Moleküle stärker in Bewegung als im flüssigen Zustand. Sie setzen die Energie in Bewegung ihrer Moleküle um. Dies passiert im Verdampfer. Von dort gelangen sie in den Verdichter.

Im Verdichter werden diese Gase zusammen gepresst, also der Druck wird erhöht. Die Bewegung ist den Molekülen im Gas damit nicht mehr möglich und sie kondensieren im Verflüssiger, gehen also zwangsweise wieder in die flüssige Phase über. Ihre überschüssige Energie, die sie nun nicht mehr als Bewegung abgeben können, wird als Wärme frei. Die wird von einem Wärmetauscher gespeichert.

Die so abgekühlte Flüssigkeit kann nun wieder in den Verdampfer nach außen geleitet werden.
Die Energie kann aus der Luft, dem Boden oder dem Grundwasser kommen.

Die Vorteile der Wärmepumpe

Die Vorteile sind von der Art der Wärmequelle abhängig. Gemein ist jedoch allen Arten von Wärmepumpen, dass sie keine fossilen Brennstoffe zum Heizen benötigen. Der Betrieb der Pumpe kostet Strom, für den es jedoch meist günstigere Tarife gibt.
Die Betriebskosten sind insgesamt niedrig, wodurch sich der hohe Anschaffungspreis amortisiert. Dieser kann auch von verschiedenen Stellen gefördert werden. Viele Wärmepumpen lassen sich auch mit anderen regenerativen Energien sinnvoll kombinieren.

Unsere Leistungen

Wir beraten Sie:

  • Ist der Einbau einer Wärmepumpe in Ihrem Haus möglich und macht es Sinn?
  • Wie hoch ist der Heizbedarf?
  • Welche Wärmepumpe ist für Ihren Heizbedarf und das Grundstück überhaupt geeignet?
  • Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot
  • Einbau der Wärmepumpe
  • Wartung und Reparaturen
Aufruf ein Angebot mittels dem Heizungsrechner zu erstellen

Designed by Das Logo von Webadrett. | © 2016 Tobias Drabandt

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen Ok Ablehnen